Warum ist Pferdebeine kühlen so wichtig?

Sehnenentzündung, geschwollene Beine, Fesselträgererkrankung! Begriffe, die jeden Reiter, Züchter und Besitzer sofort in Unruhe versetzen. Das Wissen um Ursachen, Abhilfe und

Anatomie des Pferdbeines
Anatomie des Pferdebeins

Vorbeugung hilft in den meisten Fällen, diese Probleme sinnvoll in den Griff zu bekommen.

Der einfachste, aber sehr effektive Weg zur Vorbeugung ist das Kühlen des Pferdebeins.

Warum ist dies der Fall?

Wirkung von Kühlung

Durch den Temperaturrückgang im geschädigten Gewebe kommt es zu einer Gefäßverengung und somit zu einer verminderten Durchblutung. Damit werden der Austritt von Entzündungszellen und Flüssigkeit in das geschädigte Gewebe vermindert. Dadurch, dass weniger Entzündungszellen und Schmerzübertragungselemente aktiv werden können, wird eine entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung erzielt. Daraus resultiert eine bessere Beweglichkeit und schnellere Rückkehr zur Beweglichkeit.  Die uns allen seit Kindesbeinen bekannte Wirkung von Kühlung bei Verletzungen und Schmerzen wird nachhaltig durch klinische Studien über die positiven Auswirkungen der posttraumtischen und –operativen Kälteanwendungen unterstrichen.

Aber wie kühlt man das Pferdebein richtig?
Warum ist Pferdebeine kühlen so wichtig? weiterlesen